Sacs Strider 15

Das Sacs Strider 15 ist das neueste Modell bei den Premiumschiffen im Bereich Schlauchboote, wobei diese Bezeichnung bei einer Länge von 14m nicht ganz passend ist. Das Boot bietet den Komfort und die Sicherheit eines echten Kunstoffbootes, ohne jedoch auf die einzigartige Beschleunigung, das geringe Gewicht und die bessere Manövrierbarkeit eines typischen Schlauchbootes zu verzichten. Mit einer Motorisierung von 2x 480KW Yanmar Antrieben ist eine sportliche Fahrweise jederzeit möglich. Durch die Breite von 4,6m findet für den nötigen Komfort eine große Sitzwiese auf dem Boot Platz. Der absolute Höhepunkt des Sacs Strider 15 ist aber definitiv die Badeplattform am Heck. Hier ist ein Sprung ins kühle Nass genauso leicht wie das anschließende an Bord kommen, durch das abgesenkte Heck und rutschfeste Trittstufen.

Das Sacs Strider 15 überzeugt auch beim Design. So sorgen die modernen flachen Linien nicht nur für eine sportliche Silhouette sondern sorgen auch für weniger Wasserwiderstand und somit geringeren Verbrauch. Technisch ist das Boot auf dem neuesten Stand, mit GPS Ortung, Tiefenmesser und einfachster Handhabung und Bedienung. Sacs Marina gilt in Italien als einer der führenden Bootsbauer und macht mit diesem Boot seinem Ruf alle Ehre, welches das italienische süße Leben mit viel Spaß und hoher Funktionalität vereint.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Absolute 43

Die italienische Werft Cantieri hat einen würdigen Nachfolger der Absolute 41 auf den Markt gebracht. Die Absolute 43 überzeugt mit einem avantgardistischen Design und einer sehr hochwertigen Ausstattung. Neben einer luftigen Raumgestaltung überzeugt die Motoryacht mit einem Mix aus edlen Materialien wie Holz oder Metall.
Das Cockpit ist entsprechend komfortabel gehalten. Eine besonders gute Rundumsicht und formschöne Instrumente verleiten zum sportlichen Fahren. Außen befindet sich zusätzlich ein Sofa in U-Form. Diese elegante Sitzmöglichkeit bietet bis zu sieben Personen ausreichend Platz. Des Weiteren kann die Absolute 43 mit einer riesigen Sonnenliegefläche punkten. Das Leben auf dem Deck ist damit eine wahre Freude und verbindet Erholung optimal mit purem Luxus.
Im Inneren befinden sich insgesamt zwei Kabinen und zwei Bäder. Die Bordküche ist ebenfalls unten angeordnet. Entsprechend des Raumangebots können insgesamt 6 Personen auf der Absolut 43 komfortabel leben und wohnen.
Die technischen Eigenschaften wurden ebenfalls konsequent verbessert. Neue Motoren mit reduziertem Lärmpegel und deutlich gesunkenem Kraftstoffverbrauch kennzeichnen die Absolute 43. Beim Kauf stehen zwei Motoren Varianten zur Wahl. Einmal kann man zwei Volvo Penta IPS 500 wählen oder auf die stärkeren IPS 600 Maschinen setzen.
Für eine lange Fahrt eignen sich die zwei Tanks, die jeweils 475 Liter Kraftstoff aufnehmen können.

Veröffentlicht in boote | Kommentieren

Gräunner 650

Ein kleines aber feines Boot für den Ausflug auf das offene Meer ist das Graünner 650. Mit einer Länge von nur 6,50 Metern, ist das Boot dennoch mit zahlreichen Komfortmerkmalen ausgestattet. Der Kunde hat die Wahl zwischen zwei Modellausführungen. Zum einen gibt es die Version mit Kabine und einmal mit entsprechend offener Kommandozentrale. Im Inneren des Schiffs herrscht jedoch Einigkeit. Für längere Aufenthalte auf hoher See eignet sich die Version mit fester Kabine, auch bei kühlen Außentemperaturen wird ein Bootstrip möglich.
Die moderne Steuerzentrale und der leistungsstarke Motor sorgen für nautisches Vergnügen. In Sachen Technik muss der Kapitän auf nichts verzichten und kann demnach auf ein GPS-Radar zurückgreifen. Ein Funkgerät und weitere Navigationsmöglichkeiten in herkömmlicher und elektronischer Form stehen zur Verfügung.
Unter Deck haben zwei Personen komfortabel Platz. Eine Dusch-WC Kombination sorgt für die menschlichen Bedürfnisse. Die gemütliche Eckcouch kann zur Schlafgelegenheit umgebaut werden. An Deck befinden sich zusätzlich Sitzmöglichkeiten und ein klappbarer Tisch. Des Weiteren befinden sich zahlreiche zusätzliche Staufächer an Deck. Ein schwerer Anker mit langer Kette, sorgt auch in tieferen Gewässern für einen sicheren Halt.
Dass das Graünner 650 auch den edlen Auftritt pflegen kann, beweisen die Materialien. Edles Holz und polierter Edelstahl sorgen für das wahre Wohlfühlambiente. Unglaublich wie viel auf so knappen Abmessungen unterzubringen ist.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Yacht- und Bootstransporte in professionelle Hände legen

Der Duft der großen weiten Welt schwingt noch immer nach, Sie haben ihn immer noch in der Nase – haben Sie doch gerade mal wieder eine kostbare Segelyacht auf der Autobahn überholt. Natürlich war das edle Gefährt nicht zu Wasser gelassen: Es wurde vielmehr von einem Spezialfahrzeug – einem Sattelschlepper – transportiert. Möglicherweise haben Sie sich schon des Öfteren gefragt, was es mit derartigen Transporten auf sich hat…

Sie finden auf Boote.de Firmen für Yachttransporte und Bootransporte, klicken Sie bitte hier.

Sie können sich vorstellen, dass gerade zu Messezeiten und in der Regattasaison Yacht- und Bootstransporte besonders gefragt sind. Doch auch Privatkunden können keinesfalls auf den Sachverstand von Experten verzichten – bei den Überlandfahrten ihrer geliebten “Schmuckstücke”: Derartige Transporte sind also nicht so außergewöhnlich, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mögen. In diesem Segment tummeln sich verschiedene (Spezial-)Transporteure – mit Tradition und entsprechend langjähriger, sogar jahrzehntelanger Erfahrung. Egal ob Transporte zu Land oder zu See – entsprechende Spezialisten warten mit ihren besonderen Dienstleistungen auf. Sie bedienen in der Regel sowohl Händler und Werften als auch Privatpersonen. Dabei finden Kundenwünsche stets Berücksichtigung. Die einschlägigen Internetseiten verraten bereits einiges über die Anbieter und deren Leistungsportfolios. Sie machen Mut und helfen bei der Entscheidungfindung.

Keine Frage: Bei der Erteilung eines Transportauftrags spielt Vertrauen eine große, vielfach sogar die entscheidende Rolle – hängt doch an einem Boot oder gar einer Yacht nicht nur viel Herzblut, sondern auch eine Menge Kapital: Ein Yacht- oder Bootstransport ist nicht zuletzt eine kostenintensive Investition. Da will im Vorfeld alles gut bedacht und reiflich abgewogen sein – alle Eventualitäten hinreichend berücksichtigt sein. Fragen wollen beantwortet sein – nach den Erfahrungen des Transporteurs speziell mit dem zu transportierenden Yacht- oder Bootstyp, nach den Transportfahrzeugen, nach etwaigen Begleitfahrzeugen, nach Seefrachttrailern, nach dem Personal, nach der Vorbereitungszeit, nach der Versicherung während des Transports, nach den notwendigen Genehmigungen und… und… und: Wenn Sie bis dahin vielleicht noch dachten, ein Transport sei auch in Eigenregie durchführbar, so erkennen Sie bestimmt spätestens jetzt, dass dafür allein Profis zuständig sind – mit Erfahrung in punkto Yachten und Booten s o w i e Transporten. Allein die Formalitäten – gerade bei Transporten ins Ausland – sind ernorm. Wichtig ist auch, den Transporttermin möglichst lange im Voraus zu vereinbaren: Dies ermöglicht dem Spediteur eine kostengünstigere Kalkulation und spart dem Kunden neben Geld auch unnötigen Nervenkitzel. Wie gut, wenn alles von A-Z in einer Hand liegt – in dem Bewusstsein, das alles auch unbeschadet und rechtzeitig ankommt!

Egal ob Land- oder Seetransporte, egal ob geschäftlich oder privat, egal ob sechs oder 12 Tonnen, egal ob im In- oder Ausland, egal ob in nahe oder ferne Häfen, egal ob nach Bremen oder Mexiko – ein Preisangebot ist schnell erhältlich. Alles scheint möglich: Dabei sind die Routen so vielfältig wie die zu transportierenden Yachten und Boote. Stellen Sie doch einfach eine Transportanfrage im Internet! Die meisten Transporteure bieten diesen unverbindlichen Service auf ihrer Homepage an. Lediglich ein paar Angaben sind dazu erforderlich – gefragt wird in der Regel nach: Werft beziehungsweise Hersteller und Typ; Länge, Breite und Höhe des Beförderungsguts sowie den persönlichen Zeit- und Ortsvorstellungen. Ein paar Klicks – schon ist das Ergebnis in Sekundenschnelle da. Das Internet macht´s möglich.

Und: Wenn Sie noch Zweifel haben, so besuchen Sie doch einfach mal einen Transporteur vor Ort. Lassen Sie sich ein wenig von seinem Können inspirieren. Sie werden feststellen, wieviel ein Transporteur von Yachten und Booten tatsächlich kann – wieviel er mehr können muss als lediglich fahren.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Skipperparadies Mallorca

Mallorca: Urlaubsparadies – und Insel. Und damit ein Eldorado für alle, die ihren Urlaubsort von der Seeseite erkunden wollen. Das Problem: ein Boot wird benötigt. Ein eigenes Wasserfahrzeug mitzubringen, ist in den seltensten Fällen sinnvoll, zumal selbst Inselbewohner über knappe Liegeplätze und hohe Liegegebühren stöhnen. Wer also selbst ans Ruder möchte, chartert sich besser ein Boot. Für Motorboote mit einem Motor von mehr als 5 PS wird ein Sportbootführerschein See oder eine vergleichbare Qualifikation verlangt; Segelsportler müssen einen entsprechenden Schein vorweisen. Um sicherzugehen, dass sie ihr Boot unversehrt zurückbekommen, machen viele Charterfirmen mit ihren Kunden Testfahrten oder geben zumindest eine detaillierte Einweisung. Auch mallorquinische Fischerboote (Llauts) lassen sich chartern. Und nach dem Chartern kann sich der frischgebackene Skipper darauf freuen, einen Urlaub der ganz besonderen Art zu verbringen: das Erkunden der einzigartigen mallorquinischen Küstenlandschaft.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Regal 2250

Die Regal 2250 ist ein Motorboot vom Typ Cruiser, der Hersteller ist natürlich Regal.
Das Boot ist für bis zu 6 Personen zugelassen, auf Grund des beschränkten Platzangebotes ist dies auch die sinnvolle Höchstzahl an Personen, die sich darauf befinden sollten. Das Regal 2250 hat eine Kabine und insgesamt 2 Kojen.
Als Antrieb wird üblicherweise ein VolvoPenta 5.0 – GXi verbaut, natürlich sind auch andere Motoren möglich. Die Bedienung des Motors erfolgt wie bei Motorbooten in dieser Größenordnung üblich hydraulisch.
Wie vorher schon erwähnt gehört das Regal 2250 zu den verhältnismäßig kleinen Motorbooten, die Abmessungen des Fahrzeuges sind 6,70 Meter (Länge) und 2,50 Meter (Breite). Als Material dient GfK Kunststoff.
Das Motorboot ist solide gefertigt und erfreut sich daher auch auf dem Markt für gebrauchte Boote eines guten Wiederverkaufswertes, es ist oft gut erhalten zu erwerben.
Ein Sonnendach gehört üblicherweise mit zur Standardausstattung für dieses Modell, genauso wie ein Camperverdeck, ein Teaktisch und ein eingeknüpfter Cockpit – Teppich.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Atommüll im Mittelmeer – ist mein Urlaub noch sicher?

Seit vielen Jahren warnen Umweltschützer und andere Aktivistengruppen bereits vor einer möglichen Kontaminierung, jetzt hat ein Aussteiger der berüchtigten kalabrischen Mafia ’Ndrangheta die schlimmsten Befürchtungen bestätigt:

Wie die Sächsische Zeitung und dpa übereinstimmend berichten, beseitigt das italienische Verbrechersyndikat offenbar seit über 20 Jahren atomaren Giftschlamm im Auftrag der italienischen und anderen europäischen Ministerien – auch aus Deutschland sollen solche inoffiziellen Entsorgungsaufträge eingegangen sein. Etwa 500 Fässer wurden in Somalia verklappt, mindestens 120 Fass Giftmüll im Mittelmeer versenkt, behauptet der ehemalige Mafia-Boss, der nun als Kronzeuge aussagen will. Laut Berichten der Presseagenturen AFP und otr spricht der Aussteiger dabei von mindestens 32 Schiffen.

Was bedeutet das für meinen Mallorca-Urlaub?
Glücklicherweise liegt die Lieblingsinsel der Deutschen relativ weit entfernt von Italien und die betroffenen Gebiete sind auf die kalabrische Küste im Tyrrhenischen Meer und Ionischen Meer begrenzt, wo allerdings teilweise hohe Strahlungswerte gemessen wurden. Die Belastung für das Mittelmeer insgesamt ist nach ersten Erkenntnissen nur unsignifikant höher als die natürliche Hintergrundstrahlung.

Wir informieren!
Selbstverständlich halten wir Sie auf dem Laufenden, informieren über sichere Gebiete sowie zu meidende Gefahrenzonen und stehen im ständigen Kontakt mit den örtlichen Behörden um die neuesten Erkenntnisse zur Sache auf dem direkten Weg an Sie weitergeben zu können.

Im Moment ist der kriminelle Aspekt offenbar weitaus schlimmer als die Belastung für das Mittelmeer. Die Umweltschutzorganisationen Greenpeace und ARPACAL sowie die italienische Staatsanwaltschaft werden diesen Skandal nun eingehend untersuchen. Wir warnen allerdings dringend davor, selbstgefangenen Fisch und andere Meeresfrüchte aus dem Mittelmeer zu verzehren! Nur der im Handel erhältliche Fang wird ständig kontrolliert und die Herkunft kann im Zweifelsfall vom Händler nachvollzogen werden.

Ihr Bootsurlaub bleibt strahlungsfrei!
Selbstverständlich liegt uns die Gesundheit unserer Gäste am Herzen und steht immer an erster Stelle. Wir versprechen Ihnen alles zu tun, um einen sicheren Urlaub für die ganze Familie zu gewährleisten – schließlich sind auch wir echte Seebären und möchten ebenso wie Sie bedenkenlos mit dem Boot hinausfahren, um die Weite der See, das azurblaue Meer und nur die Strahlen der Sonne Spaniens zu genießen!

Veröffentlicht in Allgemeine News | Getagged | Kommentieren

Auf zur Ostsee!

Träumen Sie schon von Ihrem nächsten Urlaub auf See?
Stellen Sie sich vor, Sie sehen nichts als blauen Himmel, das Meer und den Horizont voraus. Wie wäre es, wenn Sie nichts als das Rauschen von Wasser und das Schreien von Möwen hören? Oder möchten Sie Ihren nächsten Geburtstag oder ein Firmenjubiläum nicht auch einmal zu einem ganz speziellen Event machen? Werden Sie mit unseren Yachten zum Kapitän und machen Sie ganz neue, eindrucksvolle Erfahrungen. Sorgen Sie für unvergessliche Erinnerungen an einen großartigen Segeltörn – egal, ob Sie sich für einen Katamaran, eine klassische Segelyacht oder einen historischen Klipper entscheiden. All das bietet Ihnen Yachtcharter im Ostsee-Gebiet.
Warten Sie nicht lange, greifen Sie bei aktuellen Schnäppchen im Boote.de Yachtcharter Bereich zu und chartern Sie Ihre Traumyacht auch ausserhalb der Ostsee in Ihrem Traumrevier.
Wer eine Yacht an der Ostsee mieten möchte, muss über einen Segelschein, sowie auch über ausreichend Erfahrung im Segeln verfügen. Sollten Sie über keinen Segel- oder Bootsschein verfügen, können Sie die Yachtcharter an der Ostsee dennoch in Anspruch nehmen. Denn es werden beispielsweise auch verschiedene Segeltörns angeboten, bei denen man nur mitsegeln kann. Hier kann man die Freiheit und Ungezwungenheit erleben.
Segeln -allein oder zu zweit, ist immer ein besonderes Erlebnis. Auch ein Ausflug mit einem erfahrenen Skipper bringt Abwechslung in den Alltag und sorgt für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Nichts weiter als Wind und Wellen fühlen, die Freiheit spüren und an schönen Stellen einfach Rast machen- das ist ein besonderes Erlebnis.
Weiterer Artikel zum Thema
Yachtcharter Ostsee.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Yachtcharter Adria Süd

Beim Yachtchartern Adria Süd können Sie sich eine Yacht gegen eine Chartergebühr mieten die einen bestimmten Zeitraum beinhaltet. Es kann eine Motor-oder Segelyacht sein, die es zu unterschiedlichen Mietpreisen gibt. Eine Segelyacht können Sie für die Freizeit-oder Sportaktivitäten und ihren Urlaub verwenden. Segelyachten sind gewichtsstabile Yachten, da ihr Gewichtsschwerpunkt sehr tief unten in der Yacht selber liegt. Bei einer Motoryacht, die eine Leistung von über fünf PS hat, benötigen Sie einen Sportbootführerschein. Die jeweiligen Yachten sind mit einem Deck und einer Kajüte ausgestattet mit zusätzlichen Kabinen die jeweils unterteilt sind. Die Größe der jeweiligen Yachten können Sie sich aussuchen je nach dem mit wie vielen Personen Sie ihren Urlaub oder Wochenendfreizeit genießen möchten. Die Größen liegen bei zehn bis fünfzehn Meter und sind dementsprechend dann mit Kabinen unterteilt. Yachtcharter Adria Süd wird immer beliebter weil Sie damit die Nachteile einer eigenen Yacht vermeiden können, darunter fallen der ganze Pflegeaufwand, laufende Kosten und eventuelle Reparaturen. Beim mieten einer Yacht entfallen diese ganzen Punkte für Sie. Die Innenausstattungen sind luxuriös und lassen keine Wünsche offen. Bad, Klimaanlage, Küche komplett ausgestattet und die meisten Kabinen sind alle mit Holz versehen. Auf Deck befindet sich meistens auch noch eine zusätzliche Dusche und Platz für Liegestühle damit sie ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren

Yachtcharter Ibiza und Mallorca

Sollte Sie eine Reise auf die Balearen planen, entweder nach Mallorca oder auch nach Ibiza, sollten Sie sich einmal mit der Möglichkeit der Yachtcharter Ibiza und Mallorca befassen. Wie wäre es mit einer 1 wöchigen Tour im Mittelmeer rund um die Inselwelt.
Ob Segelboote, Yachten, Motorboote oder auch Katamarane, hier finden Sie ein breites Angebot. Von einfachen Booten bishin zu Luxusyachten ist bei der Yachtcharter Ibiza und Mallorca alles zu finden. Die Ausstattungen der einzelnen Boote sind individuell verschieden. Von einfach bis luxeriös ist hier alles zu haben. Sie können ihr Boot von einem bestimmten Hafen aus, entweder auf Ibiza oder auch auf Mallorca buchen. Dort erwartet man Sie und übergibt ihnen das gebuchte Boot. Natürlich ist es auch möglich, das Boot gleich mit Kapitän zu buchen.
Je nach Ausstattung des Bootes werden unterschiedliche Preise verlangt. Dies beginnt für ein Segelboot bei etwa ab 1.100 Euro pro Woche und geht bei einer Motoryacht mit Crew bis zu ungefähr 110.000 Euro pro Woche.
Die einzigartigen Eindrücke die Sie bei einerBootstour auf den Balearen erhalten, werden Sie diese Yachtcharter, ob auf Ibiza oder auch auf Mallorca nicht vergessen lassen.

Veröffentlicht in Allgemeine News | Kommentieren